Film


Die großen Fragen des Lebens (Kurzfilm 2017)

Rolle: Cafébesitzer Anton

Regie: Ingrid Hübscher

 

Schöner tot (Kurzfilm 2017)

Rolle: Paul

Regie: Marbo Becker


Die Reise nach Jerusalem (Spielfilm 2017)

"Kinobesucher"

Regie: Lucia Chiarla


Second Life (Kurzfilm 2016)

"Eriks Vater"

Regie: Sara Shedden Casanovas

 

 

 


Tom of Finland (Spielfilm 2016)

"Fotograf Frank"

Regie: Dome Karukoski


Qualverwandt (Spielfilm 2001)

"Tante Emmi, Ex-Sträfling"

Regie: Lothar Lambert


Verdammt in alle Eitelkeit (Spielfilm 2000)

"Cabaret-Besucher"

Regie: Lothar Lambert



Fernsehen (Auswahl)


SWR- Kriminalreport Südwest

Mordopfer Joachim G.

ausgestrahlt am 12.11.2018

 

 

Komparse in folgenden Fernsehproduktionen:

 

- "Circus Halligalli" - Krankenhauspatient

- "Ein starkes Team" (2x) - Passant

- "GZSZ"- Passant

- "Babylon Berlin" - Bühnenarbeiter

- "Buscando el norte" (span. TV) - Tourist

- "Berlin Station" (US-Serie), Passant



Bühne


2021

Die Fahne von Kriwoj Rog

in einer Inszenierung von Benjamin Zock und dem Bühnenbild von Johannes Weilandt, nach dem Roman von Otto Gotsche und dem Fernsehfilm von Heiner Müller

09.07.2021 Eisleben,Markt

10.07.2021 Sangerhausen, Markt

16.07.2021 Hettstedt, Kirchplatz

17.07.2021 Gerbstedt (Otto-Brosowski-Schacht)

Probe am 07.07.2021 in Sangerhausen

als Otto Brosowski

Foto (c) Julia Runge


2020

30.8.2020 auf dem Sommerfest des Ausflugslokals "Schmetterlingslingshorst" in Berlin-Köpenick eine heitere Szene (bei Regen)

nach einer Kurzgeschichte von Nikolai Gogol.

In einer Inszenierung von Benjamin Zock, Kostüm und Maske Johannes Weilandt

 

 

Premiere am 18.1. 2020 im "Charlottchen"

Weitere Aufführungen am 8.2. und 16.2. 2020, danach Corona-Zwangspause

Haus Carow am See

als Conferencier und Sänger

 

 

2019

Othello

Inszenierung im BE (Berliner Ensemble) von Michael Thalheimer

Sprechchor 

 

Spielzeit 2019/2020


Klara

nach Friedrich Hebbels "Maria Magdalena"

in einer Inszenierung von Benjamin Zock, Kostüm und Bühnenbild Johannes Weilandt

 

als Meister Anton

10. bis 13. Oktober im Acker Stadt Palast Berlin

 

 


Nikolai-Festspiele (Alt-Berliner Szenen)

Nante Koblanck (wie 2017 und 2018)


2018


Nikolai-Festspiele (Alt-Berliner Szenen)

Nante Koblanck (wie 2017)


Ein Inspektor kommt (John B. Priestley)

"Arthur Birling"

Regie: Thomas Ebert

 

3.11.2018


2017


Nikolai-Festspiele (Alt-Berliner Szenen)

Nante Koblanck, auch genannt der Schöne Ferdinand

 


Verfolgt - geflüchtet - gesehen

Erinnern am Flughafen Tempelhof

(Szenische Collage mit Texten u.a. von Bert Brecht und Mascha Kaleko)

 

24. Mai 2017 zur Eröffnung des Deutschen Evangelischen Kirchentages


Ein Inspektor kommt (John B. Priestley)

"Arthur Birling"

Regie: Thomas Ebert

 

20. Mai 2017 (Premiere)

21.  Mai 2017

26.  Mai 2017

24. November 2017

25. November 2017


2016


Märchenfestspiele im Nikolaiviertel

"Hans im Glück"

 

25./26.11.2016


Nikolaifestspiele (Alt-Berliner Szenen)

"Fritz Steppke, Zeitungsjunge"

 

27./28.8.2016


2015


Janz Berlin ist eine Wolke (Berlin-Revue)

Richter, kesser Berliner, Engel, S-Bahn-Chef, verbindende Worte

 

Regie: Thomas Ebert